RESERVIERT - Viel Platz für Ihre Ideen - 4-Zi-ETW

Straßenansicht
Treppenhaus
historische Eingangstür
Flur
Küche
Blick zum Wohnzimmer
Hofbereich mit Stellplätzen
156.000 EUR
Kaufpreis
15230 Frankfurt (Oder)
Angebotsadresse
Übersicht
Objektart Wohnung
Objekttyp Etagenwohnung
Vermarktung Kauf
Nutzung Wohnen
Strasse Lessingstraße
Haus-Nr. 14
PLZ 15230
Ort Frankfurt (Oder)
Preise und Kosten
Kaufpreis 156.000,00 EUR
Hausgeld pro Monat 295,00 EUR
Maklerprovision Der Käufer zahlt an uns bei Kaufvertragsabschluss eine Käuferprovision in Höhe von 3,57 % inkl. gesetzl. Mehrwertsteuer vom Angebotspreis. Irrtum und Zwischenverwertung vorbehalten.
Stellplätze 1
Flächen
Wohnfläche 118,20 m²
Grundstück 1.206,00 m²
Zimmer 4,0
Stellplätze 1
Ausstattung
Bad Wanne
Boden Laminat, Teppich
Heizungsart Zentralheizung
Stellplatzart(en) Außenstellplatz
Zustandsangaben
Zustand modernisiert
Angaben aus Energieausweis
Art Verbrauch
gültig bis / Energieeffizienzklasse 09.05.2027 / D
Energieverbrauchskennwert kWh/(m² * a) 100,4
mit Warmwasser ja
wesentlicher Energieträger Gas
Baujahr 1900

Objektbeschreibung

4-Zimmer-Eigentumswohnung im 3. OG im Vorderhaus, Wohnung ab 01.07.2020 frei, Eigentumswohnanlage mit 15 WE, ruhige Innenstadtlage, Baujahr ca. 1900, liebevolle Sanierung 1995/96; 84,45/1.000 MEA; ca. 118,20 m² Wohnfläche, ca. 3,5 m² Balkon, große Wohnküche mit Fenster, Bad mit Wanne, großer Flur, Erdgaszentralheizung, Kennwert (V): 100,4 kWh/(m²*a) inkl. WW, gute Ausstattung, PKW-Stellplatz, Grundstück 1.206 m², monatliches Wohngeld 295,- EUR inkl. Nebenkostenvorauszahlung, Verwaltergebühr und Instandhaltungsrücklagenzufuhr.

Ausstattung

Das Wohnhaus wurde 1995/96 aufwendig und grundlegend saniert. Die komplette Haustechnik inklusive der Hausanschlüsse wurde erneuert. Das Dachgeschoss wurde zu Wohnungen ausgebaut. Die Dacheindeckung wurde ebenso wie die komplette Haustechnik erneuert. Das Objekt weist einen guten Bau- und Unterhaltungszustand auf.
Die Flächen im Untergeschoss stehen zur Kellernutzung zur Verfügung. Die Erschließung der Etagen erfolgt jeweils über originalgetreu restaurierte Eingangsbereiche mit großzügigen Treppenanlagen. Die beiden Teile der Wohnanlage (Lessingstraße 13 und 14) stellen ein harmonisches, stuckverziertes Ensemble dar. In jedem Hausaufgang gibt es nur eine Wohnung pro Etage.
Alle Einheiten werden von Erdgas befeuerten Zentralheizungen mit Warmwassererzeugung sowie Plattenheizkörpern und Verbrauchsmesseinrichtungen in den Räumen beheizt.

Lagebeschreibung

Von der BAB A 12/Abfahrt Frankfurt (Oder)-Mitte wenden Sie sich in Richtung Zentrum und fahren bis zur Ampelkreuzung hinter dem Kleistpark. Sie biegen links in die Karl-Liebknecht-Straße ein und erreichen in ca. 300 m links die Lessingstraße, die eine Einbahnstraße in Fahrtrichtung ist. Das Grundstück befindet sich rechterhand ca. 60 m von der Karl-Liebknecht-Straße entfernt. Bus und Straßenbahn sind in unmittelbarer Nähe. Erholung bietet der nahegelegene Kleist-Park. Das Stadtzentrum ist bequem fußläufig erreichbar. Die Wohnung Nr. 8 liegt im Vorderhaus. Den PKW-Stellplatz im Hofbereich erreichen Sie durch den historischen Hausflur. Am Wohnzimmer zur Straßenseite ist der Balkon angebaut.
Das Wohnhaus wurde 1995/96 aufwendig und grundlegend saniert. Die komplette Haustechnik inklusive der Hausanschlüsse wurde erneuert. Das Dachgeschoss wurde zu Wohnungen ausgebaut. Die Dacheindeckung wurde ebenso wie die komplette Haustechnik erneuert. Das Objekt weist einen guten Bau- und Unterhaltungszustand auf.
Die Flächen im Untergeschoss stehen zur Kellernutzung zur Verfügung. Die Erschließung der Etagen erfolgt jeweils über originalgetreu restaurierte Eingangsbereiche mit großzügigen Treppenanlagen. Die beiden Teile der Wohnanlage (Lessingstraße 13 und 14) stellen ein harmonisches, stuckverziertes Ensemble dar. In jedem Hausaufgang gibt es nur eine Wohnung pro Etage.
Alle Einheiten werden von Erdgas befeuerten Zentralheizungen mit Warmwassererzeugung sowie Plattenheizkörpern und Verbrauchsmesseinrichtungen in den Räumen beheizt.
Die Wohnungen weisen die für Altbauten typische Deckenhöhe und teilweise Stuckverzierungen in den vorderen Wohnräumen auf. Die Fußböden in den Wohnräumen sind mit Laminat bzw. Teppichboden, in der Küche mit Kunststoffbelag und im Bad mit Fliesen versehen. Tageslicht erhellt die Wohnräume und die Wohnküche, an die sich eine praktische Abstell-/Speisekammer anschließt. Das innenliegende, modernisierte Bad verfügt über eine Wanne und wird über eine moderne Anlage entlüftet. In Abstimmung mit dem Denkmalschutz durften an der Rückfront neue Kunststoffthermofenster eingebaut werden. Zur Straßenseite wurden die historischen Doppelflügelkastenfenster fachmännisch aufgearbeitet.

Sonstiges

Der Link zur Online-Streitbeilegungs-Plattform der EU gemäß Art. 14 Abs. 1 ODR-VO lautet: http://ec.europa.eu/consumers/odr/
Die ausgestellten Bilder sind aus einer Wohnung der gleichen Anlage.

RESERVIERT - Viel Platz für Ihre Ideen - 4-Zi-ETW

-
Bus
-
Autobahn
-
Kindergarten
-
Grundschule
156.000 EUR
Kaufpreis
15230 Frankfurt (Oder)
Angebotsadresse

Lagebeschreibung

Von der BAB A 12/Abfahrt Frankfurt (Oder)-Mitte wenden Sie sich in Richtung Zentrum und fahren bis zur Ampelkreuzung hinter dem Kleistpark. Sie biegen links in die Karl-Liebknecht-Straße ein und erreichen in ca. 300 m links die Lessingstraße, die eine Einbahnstraße in Fahrtrichtung ist. Das Grundstück befindet sich rechterhand ca. 60 m von der Karl-Liebknecht-Straße entfernt. Bus und Straßenbahn sind in unmittelbarer Nähe. Erholung bietet der nahegelegene Kleist-Park. Das Stadtzentrum ist bequem fußläufig erreichbar. Die Wohnung Nr. 8 liegt im Vorderhaus. Den PKW-Stellplatz im Hofbereich erreichen Sie durch den historischen Hausflur. Am Wohnzimmer zur Straßenseite ist der Balkon angebaut.
Das Wohnhaus wurde 1995/96 aufwendig und grundlegend saniert. Die komplette Haustechnik inklusive der Hausanschlüsse wurde erneuert. Das Dachgeschoss wurde zu Wohnungen ausgebaut. Die Dacheindeckung wurde ebenso wie die komplette Haustechnik erneuert. Das Objekt weist einen guten Bau- und Unterhaltungszustand auf.
Die Flächen im Untergeschoss stehen zur Kellernutzung zur Verfügung. Die Erschließung der Etagen erfolgt jeweils über originalgetreu restaurierte Eingangsbereiche mit großzügigen Treppenanlagen. Die beiden Teile der Wohnanlage (Lessingstraße 13 und 14) stellen ein harmonisches, stuckverziertes Ensemble dar. In jedem Hausaufgang gibt es nur eine Wohnung pro Etage.
Alle Einheiten werden von Erdgas befeuerten Zentralheizungen mit Warmwassererzeugung sowie Plattenheizkörpern und Verbrauchsmesseinrichtungen in den Räumen beheizt.
Die Wohnungen weisen die für Altbauten typische Deckenhöhe und teilweise Stuckverzierungen in den vorderen Wohnräumen auf. Die Fußböden in den Wohnräumen sind mit Laminat bzw. Teppichboden, in der Küche mit Kunststoffbelag und im Bad mit Fliesen versehen. Tageslicht erhellt die Wohnräume und die Wohnküche, an die sich eine praktische Abstell-/Speisekammer anschließt. Das innenliegende, modernisierte Bad verfügt über eine Wanne und wird über eine moderne Anlage entlüftet. In Abstimmung mit dem Denkmalschutz durften an der Rückfront neue Kunststoffthermofenster eingebaut werden. Zur Straßenseite wurden die historischen Doppelflügelkastenfenster fachmännisch aufgearbeitet.

Angeboten von
WIESNER IMMOBILIEN
Herr Wiesner
Fürstenberger Str. 14
15232 Frankfurt (Oder)

Anbieter kontaktieren
Hinweis: Diese Einwilligung können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, indem Sie eine E-Mail an projekte@jotge.de schicken.
Sicherheitscode
Angebot weiterleiten

An:

Von:

Sicherheitscode
Energiepass
Energiepass
Art Verbrauch
gültig bis / Energieeffizienzklasse 09.05.2027 / D
Energieverbrauchskennwert kWh/(m² * a) 100,4
mit Warmwasser ja
wesentlicher Energieträger Gas
Baujahr 1900